Keep on Cooling – IceswimmingNow

Ab 6. November 2022 geht es wieder los
Die erste Eisschwimmschule Österreichs öffnet wieder.
Keep on Cooling - IceswimmingNow mit der 1. Eismeilerin Österreichs Yasmine Pliessnig und mit Kaltwasserprofi der "coolsten" Frau Österreichs Sonja Flandorfer.


Du warst noch nie im kalten Wasser? 
Macht nichts! 
Du wirst in nur einem Tag sanft und enorm professionell zu deinen ersten Schwimmzügen im kalten Wasser geführt.
Lass dich überraschen und begeistern. 

Eine komplett neue Trendsportart ist das Eisschwimmen. Nein, Eisschwimmen hat nichts mit der Wim Hof Methode zu tun, aber ja, die Methode kann dir sehr viel dabei helfen. Eisschwimmen ist eine Extremsportart und du kannst viel über deinen Körper und über dich selbst lernen.

Wenn es dir rein um das Thema Gesundheit geht, empfehle ich dir einen Wim Hof Kurs. Doch wenn du Spaß am Wettbewerb hast, noch mehr deine Grenzen ausloten und Einblick in die Eisschwimmfamilie bekommen möchtest, bist du hier genau richtig.

Sonja Flandorfer bei den Winterschwimm Weltmeisterschaften in Bled 2020

Sonja Flandorfer mit der 5fachen Weltmeisterin Claudia Müller (Bled 2020)

Yasmine Pliessnig: 1. Frau Österreichs, die die Eismeile geschwommen ist

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme?

Ja, in diesem Fall gibt es tatsächlich ganz bestimmte Vorraussetzungen.

1. Gesundheitliche Vorraussetzungen:
Du solltest körperlich gesund sein. Wir empfehlen, dass du, vor allem wenn du Herzerkrankungen hast, vor der Teilnahme deinen Arzt fragst. Menschen mit Raynaudsyndrom ersuchen wir auch die Teilnahme zuvor mit ihrem Arzt abzuklären. Schwangere dürfen erst ab dem 4. Schwangerschaftsmonat mitmachen. 

2. Kälteerfahrung
Ist bei unseren "Lerne Eisschwimmen" Workshops nicht notwendig. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in der Kälte sind beide sehr herzlich willkommen. Bei den "Advanced Eisschwimm Workshops" dürfen nur Leute teilennehmen, die schon Erfahrungen im Eisschwimmen haben. 

3. Rechtliche Vorraussetzungen
Für die Teilnahme ist es wichtig, dass du über 18 Jahre alt bist.

4. Anmeldeschluss
Der Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Termin.

Wie läuft so ein Workshop ab?

Der Eisschwimm-Workshop dauert ca. 3 Stunden. Es sind mindestens 8 und maximal 15 TeilnehmerInnen.
Wir beschäftigen uns in der Theorie mit Eisschwimmen und was das genau ist. Weiters lernst du viel über Kälte, übers Atmen in kaltem Wasser, und natürlich gehen wir in die Praxis und genießen die belebende Wirkung des Kaltwassers.

Theorieteil

Herantasten

Eissch­wimmen

Glücklichsein

Theorieteil

Atmen

Eisschwimmen

Wettbewerb

Was ist mitzunehmen?

  • Bequeme Kleidung für die Theorie
  • Badebekleidung
  • Badeschlapfen
  • Handtücher
  • Bag für nasse Kleidung
  • Bademantel / Schwimmmantel
  • Für alle, die mit den Kopf unter Wasser wollen:
    • Schwimmbrille
    • Ohrstöpsel fürs Schwimmen

Was ist inkludiert?

  • Theorie über Körper, Kälte, Eisschwimmbewerbe, Sicherheitsmaßnahmen, Bojen, u.v.m.
  • Keep on Cooling - IceswimmingNow Badehaube
  • Erste Erfahrungen im kalten Wasser und die ersten Schwimmzüge 
  • Ein kleiner Snack für Zwischendurch
  • Enorm viel Spaß
  • Der Workshop wird gehalten von einer der besten Eisschwimmerinnen Österreichs: Yasmine Pliessnig 

Alle Termin der Wintersaison 2022/2023 findest du HIER.

1 Tag

Uhrzeit

Veranstaltung

Wo?

Preis

6. November 2022

Sonntag, 10.30 - 13.30 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 139,--

inkl. 20% MwSt

4. Dezember 2022

Sonntag, 10.30 - 13.30 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 139,--

inkl. 20% MwSt

5. Februar 2023

Sonntag, 10.30 - 13.30 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 139,--

inkl. 20% MwSt

11. Dezember 2022

Sonntag, 10.30 - 13.30 Uhr

Eisschwimmen
Advanced Workshop

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

13. November 2022

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Hotel Kranzbichlhof -
Bad Dürrnberg/Salzburg

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

20. November 2022

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Leonharder See/Villach

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

29. Dezember 2022

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Leonharder See/Villach

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

26. Februar 2023

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Leonharder See/Villach

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

19. März 2023

Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Eisschwimmen lernen
Basisworkshop

Leonharder See/Villach

€ 159,--

inkl. 20% MwSt

Einmalig im ganzen D-A-CH Raum: Wim Hof Kurs und Eisschwimmen gemixt. Wir zeigen dir/euch das Beste aus beiden Welten. Welche Gemeinsamkeiten gibt es, welche Unterschiede?

6.- 8.  Jänner 2023

Freitag bis Sonntag

Wim Hof meets Eisschwimmen
Infos dazu findest du HIER.

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 579,--

inkl. 20% MwSt

17. - 19. März 2023

Freitag bis Sonntag

Wim Hof meets Eisschwimmen
Infos dazu findest du HIER

Neufeldersee
Neufeld an der Leitha

€ 579,--

inkl. 20% MwSt

Melde dich gleich hier kostenpflichtig an unter anmeldung@keep-on-cooling.com (beachte bitte unsere AGB)

Noch nicht sicher? Fragen bitte an info@keep-on-cooling.com


Weiterführende Informationen

Eismeile
Du bist schon etliche Schritte weiter und möchtest eine Eismeile schwimmen?
Was du dafür brauchst, wer diese abnehmen kann, usw. kann dir die IISA Official Yasmine Pliessnig gerne beantworten. Gerne organisieren wir auch alles für dich. Bitte kontaktiere Yasmine direkt per E-Mail.

IISA Austria:
Die International Ice Swimming Association ist die Eisschwimmvereinigung in Österreich und somit einer Ländergruppe des Internationalen Eisschwimmverbands. Dort findest du alle EisschwimmerInnen auf der ganzen Welt, alle Bewerbe, die es gibt und die einzelnen Länderorganisationen. (In Österreich gibt es derzeit 54 EisschwimmerInnen, Stand 7/2022) Die Homepage der IISA findest du HIER. Registrieren kannst du dich HIER.

Yasmine Pliessnig:
Sie war die erste Frau Österreichs, die die Eismeile geschwommen ist. Was bedeutet das? Mit ihren damals 18 Jahren war sie die erste Östereicherin, die 1.609 m in Wasser mit einer Temperatur von unter 5 Grad Celsius zurücklegte. Zeitungsartikel über Yasmine gab es nach ihrem Erfolg viele. Ich habe dir hier drei Onlineartikel zum Nachlesen aufgelistet:

Du hast direkt Fragen an Yasmine? Dann schreibe einfach an yasmine@keep-on-cooling.com.
Ihre Homepage findest du unter www.iceswimmingnow.at.

Du hast eine Frage an mich?
Dann schreib' mir gerne deine Nachricht!
Ich rufe dich zurück und wir besprechen dein Anliegen persönlich.

Sonja Flandorfer