​​​​Keep on Cooling – Technik des verbundenen Atems

Kurz zusammengefasst für dich:

Technik des verbundenen Atems (€ 99,-- pro Termin), jeweils 17.30 - 20.00 Uhr
05. November 2022, Neufeldersee
19. November 2022, Villach
03. Dezember 2022, Neufeldersee
28. Dezember 2022, Villach
04. Februar 2023, Neufeldersee
25. Februar 2023, Villach
04. März 2023, Neufeldersee
18. März 2023, Villach
15. April 2023, Villach

Im Preis inkludiert:

>>Theorie übers Atmen

>>Wasser und Tee

>> Atemsession(s)

>> Antworten auf eure Fragen bezüglich Atmen

Dafür bitte mitnehmen:

  • Bequeme Kleidung
  • Offenheit für Neues
  • Wer möchte seine eigene Matte
  • Ein Handtuch zum drauflegen
  • Bequeme Decke zum zudecken

Du lernst in diesen Stunden dich zu 100% auf deinen Körper zu fokussieren, dich zu spüren und alles im Einklang mit deinem Atem.

Aufgrund von 56 Bewertungen.
Krista Gilda Kerner
Krista Gilda Kerner
2022-06-28
Der WHM-Fundamentals Workshop mit Sonja war der Hit schlechthin. Sie ist nicht nur eine ausgesprochen geniale Instruktorin, sondern ein Mensch mit einem riesengroßen Herz. Sie leitet den Workshop mit unglaublich viel Gefühl für jede/n einzelnen und die ganze Gruppe. Und sie gibt unglaublich viel Sicherheit, die es leicht macht, sich voll und ganz einzulassen.
Blanka Wlasitsch
Blanka Wlasitsch
2022-04-06
It was sooo good! Best instructor with a kind heart and really attentive.
Stefan Potyka
Stefan Potyka
2022-04-03
Ein tolles Erlebnis, der Fundamentals Workshop.
Gerhard M
Gerhard M
2022-03-28
Habe den Fundamentals und Advanced Workshop besucht und kann es nur jedem empfehlen, auch wenn er noch so eine Frostbeule ist.... ;o) Bei mir gehört seit dem nicht nur mehr die kalte Dusche dazu, sondern mindestens einmal pro Woche ein kalter See. ...und was die Atemtechnik bewirkt ist einfach unglaublich! Wie schon mehrfach geschrieben, ein unvergessliches und wirklich tolles Erlebnis, dank der perfekten (An)Leitung und von Sonja.
Dirk White Wolf Rituals
Dirk White Wolf Rituals
2022-03-16
11.3.2022 – 13.3.2022 Wim Hof Method Advanced Weekend Seminar Ich habe zum wiederholten Mal an einem Seminar von Sonja Flandorfer teilgenommen – es war wieder mal eine einzigartige Erfahrung. Viele Übungen in der Kälte, viele Atemsessions – also alles was das Herz eines Wim Hof Method-Fans begehrt. Wie kaum ein anderer Seminarleiter vermittelt Sonja, dass ein Seminar ein Spiegel für das Leben ist. Die Erfahrungen, die du im Seminar machst, kannst du 1-1 auf das Leben umlegen. Eine Übung hat mir gezeigt, wie schön das Ergebnis ist, wenn ich genau den richtigen Moment abwarte, bevor ich handle. Eine andere Übung hat gezeigt, was es wirklich bedeutet zu vertrauen. Das alles funktioniert „streng“ nach einem Motto von Wim Hof: „feeling is understanding“. Bei den Seminaren von Sonja lernt nicht nur dein Kopf, sondern dein ganzes Wesen – und dann sitzen die Lektionen erst richtig. Als „Wiederholungstäter“ habe ich einige zusätzlichen Aufgaben bekommen: Sonja passt das Programm immer an den einzelnen Teilnehmern an, damit jeder aus seiner Komfortzone gelockt wird. Meine Zusatzaufgaben haben mir eine neue Sichtweise auf die Atmungsübungen gezeigt, und das Ergebnis bereichert mein Leben sehr. Wenn du in die Kälte einsteigen willst, empfehle ich Sonja vom ganzen Herzen. Eine kleine „Warnung“: die Reise in die Kälte kann unter ihre Führung viel spannender und erfüllender werden als du am Anfang glaubst 🙂
Caroline Cermak
Caroline Cermak
2022-03-15
11. - 13.03.22 Wim Hof Advanced Weekend Fazit: Ich bin tief berührt von mir selbst, ich habe ein ganz neues Körpergefühl, ich kann endlich von Herzen sagen, dass ich mich liebe! Ich kann dieses Seminar nur jedem und jeder wärmstens empfehlen! 🙂 Ich bin immer wieder erstaunt und überrascht, was so einfache Dinge wie Kälte und bewusstes Atmen bewirken können! Was soll ich sagen! Es war genial, nein, das ist ganz und gar nicht zu viel versprochen. Ich habe wirklich schon sehr viel Selbsterfahrung gemacht, aber nichts hat mich so weit gebracht, wie Atem- und Kältetraining bei Sonja Flandorfer. Vertrauen und Hingabe, im Hier und Jetzt sein, Fokus halten. Vertrauen in den eigenen Körper, in die Gruppe, in das Leben, in die Leitung, in die Weisheit der Natur, in die eigenen (Führungs)-Fähigkeiten. So viel Lernen an drei Tagen. Einfach nur phantastisch. Fast nur Praxis, denn man lernt am besten mit dem Körper selbst. Großartige Leute, die zusammen scheinbar Unmögliches möglich machen! Danke für diese Entwicklungsmöglichkeiten! 29.02.2020: ein besonderes Datum für meinen 1. WIM-HOF-Fundamental Workshop bei der coolsten Frau Österreichs. Nach meinen Erfahrungen steht und fällt der Erfolg eines Workshops mit der Trainerin oder dem Trainer. Sonja macht das großartig. Sie ist authentisch, humorvoll, direkt, ehrlich und klar. Sie hat das "Inner Fire" verinnerlicht, sprüht vor Begeisterung und Motivation. Das steckt an, das steckt mich an, langfristig weiterzumachen. Das ist ihre Magie. Denn meine größte Herausforderung ist nicht die Atemtechnik oder das Eisbad, sondern die Disziplin, danach dran zu bleiben. Die Kälte und die Atemtechnik in den Alltag einbauen, zur Gewohnheit werden lassen. Sie ist einer der wenigen Menschen, wo ich sofort Vertrauen gehabt habe. Sie gibt Sicherheit und zeigt, dass sie daran glaubt, dass jeder oder jede das Eisbad schaffen kann. Der Kurs selbst ist gut aufgebaut, klar strukturiert und professionell vorbereitet. Dennoch auf das Wesentliche reduziert, viel Praxis, wenig Theorie. So mag ich das. Verinnerlichen ist das Zauberwort. Der Körper lernt am besten durch das Tun selbst. Die praktische Anleitung ist klar und deutlich, von der Intensität an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst, es wird auch auf den Einzelnen eingegangen, viele Fragen bereits vor Ort beantwortet. Das Eisbad ist der Höhepunkt oder diesmal auch der schöne Neufelder See. ich bin von meiner körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit mal wieder total überrascht - das motiviert mich zusätzlich. Fazit: ich bleibe dran und komme wieder. 🙂 Mein Wecker läutet jetzt bereits 15 min früher, um noch Zeit fürs Atmen zu haben. Das hat bisher vor ihr noch niemand bei mir bewirkt.
Sanda Loncar
Sanda Loncar
2022-02-23
Habe an dem Wim Hof Fundamentals Workshop von der Sonja teilgenommen. Sonja hat uns sehr professionell und sicher in die Welt der Kälte eingeführt. Ich hatte volles Vertrauen in sie und habe von dem Workshop extrem profitiert. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert!
Christian Kolb
Christian Kolb
2022-02-21
Wir hatten ein unvergessliches Wochenende mit Sonja am Weissensee. Der komplette Kurs war perfekt organisiert. Jeder oder jede erreicht dank ihrer Erfahrung das Ziel. Ändere Dein Mindset, sprenge dein Grenzen: Bei einem Wim Hof Seminar mit Sonja kann man es erleben. Es funktioniert 🤩

Wer sind wir?

DI WALTER BERGER

INTEGRATIVER ATEM- und MENTALCOACH
WIM HOF MEHTODE INSTRUKTOR – LEVEL 1

Ich bin Atemcoach aus Leidenschaft, seitdem ich erkannt  habe,  wie lebensbejahend und mächtig sich Atemtechniken auf die eigene Lebensqualität in vielerlei Hinsicht auswirken.

Wenn „immer alles beim Alten bleibt“ wird das Leben oft schwer. Ich finde, Veränderungen machen das Leben aus. Dein Atem kommt und geht. „Go with that flow!“, das ist mein Motto.


Dipl.-Päd. SONJA FLANDORFER

WIM HOF MEHTODE INSTRUKTORIN – LEVEL 2
KÄLTE- und MINDMANAGEMENT TRAINERIN

Ich war die erste weibliche Wim Hof Instruktorin Österreichs und liebe das Thema Mind Management.

Die Verbindung Mind Management und Kälte lässt dich erkennen, was du alles wirklich kannst.

Vertrauen in unseren Körper und in uns selbst spielt bei meiner Arbeit eine sehr große Rolle.
"Commitment - Trust" ist mein Motto.

Infos zur Technik des verbundenen Atems

Tu tauchst ein in eine geführte Emotionsreise – Von Wildwasserfahrt zur Traumschiffreise.

Mit der “Technik des verbundenen Atems" versetzt du dich in einem Zustand von hoher Präsenz und tiefer Selbstwahrnehmung. Im entspannten Liegen und unterstützt von evokativer Musik wirst du angeleitet, bewusst und verbunden – also ohne Pause zwischen Ein- und Ausatem – zu atmen.

Dabei ist es möglich deine körperlichen, emotionalen, mentalen Blockaden und Verspannungen zu lösen, verdrängte Gefühle zu integrieren, einschränkenden Verhaltensmustern zu durchbrechen und deine eigene Vitalität zu fördern.

Die Bereitschaft, sich auf dich selbst einzulassen, bringt persönliches Wachstum, weckt dein tiefliegendes Potential, stärkt deine Selbstsicherheit, aktiviert deine Selbstheilungskräfte und kräftigt dein Immunsystem.

"Wenn man bewusst atmet, öffnen sich Erlebniswelten,  deren Tiefe man mit Worten  kaum beschreiben kann." Zitat Sylvester Walch

Lässt du dich auf einen verbundenen, bewusst erlebten Atemfluss ein, wirst du merken, dass „etwas“ in dir ins Fließen kommt. Es kommt zu einer Bewusstseinserweiterung, und du kommst in Kontakt mit deiner Urkraft.

"Der Fluss des Atems birgt die Quelle in uns selbst!" Zitat Sabine Berger-Schulze

Der atemberaubende Preis ist: € 99,-- pro Termin

Termine - jeweils von 17.30 - 20.00 Uhr
05. November 2022, Neufeldersee
19. November 2022, Villach
03. Dezember 2022, Neufeldersee
28. Dezember 2022, Villach
04. Februar 2023, Neufeldersee
25. Februar 2023, Villach
04. März 2023, Neufeldersee
18. März 2023, Villach
15. April 2023, Villach

Fixe und somit kostenpflichtige Anmeldungen bitte an: anmeldung@keep-on-cooling.com
(Bitte beachte unsere AGB)

Noch Fragen davor?
Schreibe bitte eine Email an info@keep-on-cooling.com und wir melden uns bei dir.

Kontraindikationen:

Bitte beachte, dass du in folgenden Fällen nicht teilnehmen darfst bzw. frage davor deinen Arzt:

  • Schwangerschaft
  • Schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Z.B. Angina pectoris, nicht ausreichend eingestellter Bluthochdruck)
  • Knochenbrüchigkeit (z.B. schwere Osteoporose)
  • Nicht vollständig ausgeheilte Wunden, postoperative Zustände
  • Glaukom (grüner Star Erhöhung des Augeninnendrucks
  • Ansteckende Krankheiten
  • Epilepsie
  • Akute psychotische Zustände

Noch Fragen dazu?

Ruf bitte einfach an unter: +43 677 620 82266 oder schreib ein Email an info@keep-on-cooling.com

Details, was alles genau mitzunehmen ist und ob es div. Vorgaben von der Regierung gibt, erhältst du ca. eine Woche vor der Veranstaltung.